Team

Susann Wenzlawki

Frau Wenzlawksi ist seit 2015 in meiner Praxis tätig. Sie absolviert derzeit eine Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten unter meiner fachlichen Anleitung als Supervisor und damit ist sie bereits Eine von insgesamt 16 Absolventinnen, welche von mir in meiner Praxis in den letzen 11 Jahren fachlich unterstützt und angeleitet worden.

Berufliche Eckdaten: (Stand:2018)

  • Studium an der Universität im Fach der Pädagogik mit Schwerpunkt Psychologie mit Abschluss als Bachelor of Arts
  • Seit 2,5 Jahren Fachstudium im Master für therapeutisch orientierte soziale Arbeit und Fachstudium mit der Approbation zur staatlich anerkannten Kinder und Jugendlichenpsychotherapeutein mit der Fachrichtung Verhaltenstherapie in Mittweida
  • 1 Jahr klinische praktische Erfahrung in der Kinder und Jugendpsychiatrie in Zwickau
  • Einblick in die Kinder und Jugendpsychiatrie Salzburg, in die psychosomatische Abteilung für Essstörungen bei Jugendlichen in der Schön Klinik Prien am Chiemsee, sowie in die Reha-Klinik RehaKlinik „Ostseestrand Klinik-Klaus Störtebeker“ für die Behandlung von Atemwegserkrankungen, allergischen Begleiterscheinungen, Hautkrankheiten und Adipositas-Erkrankungen
  • Seit 6 Jahren Berufserfahrung als Sozialpädagogin in unterschiedlichen Bereichen und Altersgruppen wie in der Um- und Weiterbildung für Erwachsene, Betreuung von Kinder- und Jugendlichen in der stationären und ambulanten Jugendhilfe, sowie in der Freizeit
  • Weiteres: Weiterbildung als Entspannungstrainerin für Kinder, Lehrgang für soziales Engagement und Schulung im Bereich der Erlebnispädagogik

 

Frau Luisa Braun ist ab November 2018 in meiner Praxis als Sicherstellungsassistenz tätig. Sie ist approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin für Verhaltenstherapie.

Berufliche Eckdaten (Stand 2018):

  • Ausbildung zur Kinder – und Jugendlichenpsychotherapeutin am IVT mit der Approbation zur staatlich anerkannten Kinder – und Jugendlichenpsychotherapeutin
  • Studium der Erziehungswissenschaften an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • Abschluss: Bachelor of Arts sowie staatlich anerkannte Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin
  • 1,5 Jahre ambulante Erfahrung in einer Praxis für Kinder und Jugendliche in Chemnitz
  • 1,5 Jahre klinische Erfahrung auf der Akutstation der Kinder und Jugendlichenpsychiatrie des Südharzklinikums in Nordhausen
  • dreimonatige Tätigkeit auf der psychiatrischen Kinderstation des Klinikums Frankfurt/Oder
  • Weiteres: Co-Trainerin im Antigewalttraining für straffällig gewordene Jugendliche in Nordhausen, Weiterbildung: Therapeutisches Zaubern, geschult im Deeskalationstraining ProDeMa, ehrenamtliche Tätigkeit am Kinder- und Jugendtelefon/Elterntelefon Halle/S.