Paartherapie


Meine aller erste Paartherapie, welche ich bereits als Student vor mehr als 20 Jahren durchführte, fand noch im privaten Rahmen statt . Das Paar hatte massive Konflikte sowohl in der Kommunikation als auch im sexuellen Bereich. Beides sind ganz typisch auftretende Probleme bei Paaren, die sich zumeist über mehrere Jahre angestaut haben, bevor die Paare schließlich bereit sind, sich von außen helfen zu lassen.

dsc_0109dsc_0112

Kürzlich wurde ich auf einem Stadtfest von einem Paar angesprochen. Es war „mein erstes Paar“ von damals. Voller Stolz berichteten beide, dass sie dank meiner Hilfe  demnächst ihren 30igsten Hochzeitstag feiern werden. Auch mich erfüllte es mit Stolz, dass meine damalige therapeutische Intervention hilfreich war und das, obwohl ich zu diesem Zeitpunkt (zurückblickend) noch relativ unerfahren auf diesem Gebiet war.  20 Jahre später sieht das ganz anders aus. Mittlerweile konnte ich vielen Paaren zu „ihrem Glück“ verhelfen. Und sowohl mein Wissen als Psychotherapeut als auch meine Erfahrung in der Paartherapie tragen mittlerweile zu einer hohen Kompetenz auf dem Gebiet der Paartherapie/-beratung bei.

Bevor sich Paare bei mir melden, durchschreiten sie zumeist einen langen Weg voller Gefühlsschwankungen, Qualen, Hoffnungen, Streitigkeiten, Versöhnungen etc. !

Warum sollten Sie einen Paartherapeuten aufsuchen? Spätestens dann, wenn das Paar seine Konflikte nicht mehr selbst lösen kann, vielleicht schon etliche Versuche gescheitert sind! Wenn es vor einer Mauer aus Hilflosigkeit steht, wenn Trennung nur noch die einzige Lösung zu sein scheint, dann ist es höchste Zeit, sich professionelle Hilfe zu holen! Trennung ist definitiv keine Option, solange sich beide noch lieben! Und glauben Sie mir, mit professioneller Distanz, einem reichlich gefüllten Methodenkoffer und entsprechender Anwendung lassen sich sehr viele Konflikte angemessen lösen!

dsc_0148

 

Damit Sie eine grobe Vorstellung davon bekommen, was in einer Paartherapie gemacht wird, möchte ich es folgend an einem kurzen Beispiel erläutern.

Zunächst einmal werde ich in einem Erstgespräch das Paar  kennenlernen und genau analysieren, welche Konflikte exakt vorherrschen. Nehmen wir mal an, es handelt sich um eine ausgeprägte Kommunikationsstörung mit entsprechenden dysfunktionalen (also destruktiven) Kommunikationsmustern. Dann gilt es diese nachfolgend mit einem Kommunikationstraining zu behandeln.  Das bedeutet, dass das Paar bei mir lernt, miteinander zu kommunizieren (Empathie, Kommunikationsblockaden beseitigen, aktives Zuhören, etc.).

Zumeist sammeln sich im Laufe vieler Jahre einer Partnerschaft sehr komplexe Gebilde aus verschiedenen Problembereichen an, welche natürlich allesamt von mir betrachtet  werden (z.B. Sexualität, Fürsorge, Kommunikation, Erziehungsstreitigkeiten, Divergenzen im Freizeitverhalten, etc.). Alles steht miteinander im Kontext, ist eng miteinander verwoben und wird von mir berücksichtigt. Letztlich liegt es natürlich auch entscheidend an dem Paar selbst, was es genau mit Hilfe einer Therapie lösen möchte.  So ist ein häufiges Ziel zumeist einer drohenden Trennung/Scheidung vorzubeugen, und die Paarbeziehung bzw. -qualitität erheblich zu verbessern.

dsc_0126-2

Retten Sie Ihre Beziehung, Ihr wirklich  großes Glück 🍀

Als niedergelassener Psychotherapeut richten sich die Kosten pro Sitzung je 50 min analog der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte). Folgender Satz wird angewandt.

Paartherapeutische Sitzung Einzel-/oder Paar (Dauer: 50 Minuten)
GOÄ-Ziffer Leistung Anzahl Faktor Summe
870 Paartherapie unter Verwendung lösungsorientierter verhaltenstherapeutischer Methoden 1 3,5 € 153
Summe pro Sitzungstermin Paartherapie* € 153

* Was fließt zusätzlich noch in den Preis mit ein? Zunächst natürlich die fachliche Kompetenz, die in vielen Jahren erworben wurde (nach meiner Berufsausbildung mit Abitur ein langjähriges Fachhochschulstudium und anschließend eine fünfjährige Ausbildung zum K.J.-Psychotherapeuten, Ausbildung zum Hypnosetherapeut, fortlaufender Besuch von diversen fachlichen Qualifikationen, etc.), sowie eine langjährige praktische Berufserfahrung (derzeit 20 Jahre Tendenz steigend…;-)).

Weiterhin ist grundsätzlich eine jede seriöse Paartherapie immer eine individuelle therapeutische Intervention. Dies macht grundsätzlich immer eine gute Vor- und Nachbereitung erforderlich. Dies kann u.U. mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Die Vor- und Nachbereitung ist natürlich im Preis enthalten.

 

Ihre Termin- oder andere Anfragen richten Sie bitte schriftlich über das vollständig ausgefüllte Kontaktformular an mich!